FAQ & Kontakt

Buchungsanfrage

Für ein individuelles Angebot nutzen Sie bitte unser Buchungsformular.

Preisbeispiele

An dieser Stelle finden Sie aktuelle Preise zu unseren jeweiligen Busmodellen.

Ansprechpartner

Sie suchen Kontakt zu einem bestimmten Mitarbeiter? Dann sind Sie hier richtig.

Kontaktformular

Haben Sie weiterhin offene Fragen? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular.

Lost&Found

Sie haben etwas im Bus liegen gelassen? Dann wenden Sie sich bitte an unser Fundbüro: s.zander(at)bvb.net
030 68389173

 

Hier beantworten wir häufig gestellte Fragen


1Für welche Veranstaltungen kann ich bei BVB.net einen Reisebus mieten?
Ob Betriebsausflug, Klassenfahrten oder wenn Sie Ihre Gäste bequem zu einem Event bringen wollen, können Sie dafür bei uns einen Bus mieten. Egal ob es sich um eine große Gruppe von 78 Personen und mehr handelt oder Sie nur einen Kleinbus mit bis zu 16 Sitzen benötigen. Wir stellen Ihnen durch unsere umfangreiche Flotte immer das passende Fahrzeug zur Verfügung.
2Wann und wo – Hat der Reisetermin auch Auswirkungen auf den Preis?
Ja, die Hauptsaison erstreckt sich von Mai bis Oktober und die Nebensaison von November bis April.
3Bis wann habe ich Zeit mein Angebot anzunehmen?
In unseren Angeboten wird immer eine Frist angegeben. Verstreicht diese Frist, dann muss ein neuer Preis, also auch ein neues Angebot kalkuliert werden. Dies ist der Fall, da die Busse, nach verstreichen der Frist, anderweitig disponiert werden.
4Welche Busgrößen gibt es
Es gibt für jede Gruppengröße den passenden Bus. Für VIP-Kunden gibt es Limousinen mit 3 Sitzplätzen, für kleine Gruppen Minivans mit 7 Sitzplätzen oder Sprinter mit 16 Sitzplätzen. Darüber hinaus können wir Ihnen 30-Sitzer, 49 Sitzer Reisebusse und natürlich unsere 78er Doppeldecker anbieten.
5Wie setzt sich der Preis zusammen?
Die wichtigsten Faktoren für die Kalkulation eines Angebotes sind: Busgröße, Fahrtstrecke, Fahrtdauer (eventuell ein zweiter Fahrer) und natürlich auch der Reisetermin. Egal ob Haupt- oder Nebensaison, wir versuchen dabei immer das beste Preis-Leistungsverhältnis für Sie zu erzielen.
6Ein anderes Busunternehmen hat mir einen niedrigeren Preis angeboten. Ich würde aber bei BVB.net chartern. Was tun?
BVB.net ist immer bemüht, seinen Kunden den besten Preis am Markt anzubieten. Sollte Ihnen ein anderes Unternehmen einen niedrigeren Preis anbieten, kontaktieren Sie uns bitte. Gewährleistet das andere Unternehmen dieselben hohen Qualitätsstandards wie BVB.net, werden wir alles tun, Ihnen ein besseres Angebot zu unterbreiten.

Sie sollten jedoch bedenken: Das billigste Angebot ist nicht automatisch auch das günstigste Angebot. Natürlich können wir nicht mit Unternehmen konkurrieren, die nur über einen, noch dazu 20 Jahre alten Bus verfügen. Moderne Fahrzeuge, erstklassig geschulte Fahrer und ein professionelles Management haben ihren Preis. Er gewährleistet Ihnen, jederzeit sicher und gemäß der Vorschriften unterwegs zu sein.
7Wie lange darf ein Busfahrer täglich hinter dem Steuer sitzen und welche Pausen muss er einhalten?
Die tägliche Einsatzzeit eines Busfahrers darf maximal zwölf Stunden betragen. Von diesen zwölf Einsatzstunden darf die Fahrtzeit (Lenkzeit) maximal neun Stunden ausmachen. Lediglich zweimal pro Woche darf die Tageslenkzeit auf zehn Stunden verlängert werden. Nach einer Lenkzeit von maximal viereinhalb Stunden muss der Busfahrer eine Pause von mindestens 45 Minuten Länge einlegen. Kürzere Lenkintervalle mit entsprechend kürzeren Pausen sind natürlich auch möglich. Lenkunterbrechungen unter 15 Minuten Länge werden allerdings nicht als Pausen gewertet. Zwischen zwei Einsatzzeiten (Einsatztagen) muss der Busfahrer eine Mindestruhepause von elf Stunden nachweisen. Lediglich dreimal pro Woche darf die tägliche Ruhezeit auf mindestens neun zusammenhängende Stunden verkürzt werden. Ist der Busfahrer mehrere Tage unterwegs, muss er spätestens nach sechs Tagen eine durchgehende Ruhezeit von 24 Stunden einlegen, die er nicht als Mitfahrer im Bus verbringen darf.
2Meine Gruppe ist kleiner/größer geworden, ändert sich dadurch der Angebotspreis?
Preisrelevant ist nicht die Personenzahl Ihrer Fahrt, sondern die dafür benötige Busgröße. Nur wenn Sie mit der Änderung eine Busgröße kleiner oder größer benötigen ändert sich auch Ihr Angebotspreis. Unsere Busgrößen können Sie hier einsehen.
3Wie gehe ich vor wenn sich Datum, Abfahrtszeit, Start, Ziel oder die Personenzahl meines bestehenden Angebots geändert haben?
Gerne schicken wir Ihnen ein aktualisiertes Angebot zu Ihrer Änderung, senden Sie dafür einfach eine Mail an Ihren zuständigen Sachbearbeiter, von dem Sie das Angebot erhalten haben.
4Ich möchte meine Buchung stornieren, wie gehe ich vor und mit welchen Stornokosten habe ich zu rechnen?
Wir benötigen die Stornierung schriftlich per Email, bitte beachten Sie dabei ob Sie die gesamte Buchung oder nur einzelne Fahrten stornieren möchten. Die Stornierung ist bis 48 Stunden vorher kostenfrei, danach gibt es eine gestaffelte Erhöhung.
5Ich möchte die Mobilnummer meines Busfahrer erfragen, damit ich Ihn bei Änderungen / Notfällen anrufen kann.
Die Fahrernummer des Busfahrer können Sie telefonisch oder per Email am Vortag der Fahrleistung ab 16:00 erfragen. Für Änderungen der Fahrtzeit oder des Abholortes erreichen Sie unsere Leitstelle unter 030-68389135.
6In meiner Buchung steht nur die Abfahrtszeit, aber ab wann wird der Bus vor Ort sein?
Der Bus trifft spätestens 10 Minuten vor der angegebenen Abfahrtszeit an Ihrem Startpunkt ein. Wenn Sie eine verlängerte Standzeit des Busses wünschen, da Ihre Gruppe z.B. viel Gepäck mitbringt, ändern wir Ihre Buchung dementsprechend gerne ab.
7Wann erhalte ich eine Rechnung zu meiner Buchung?
Die Original Rechnung erhalten Sie immer nach der Fahrleistung per E-Mail zugesandt.
8Ich möchte meine Fahrten nach Vorkasse bezahlen. Wie gehe ich vor?
Wenn eine Vorabzahlung vereinbart wurde, können Sie die Überweisung mit der Buchungsnummer als Verwendungszweck anweisen. Wenn Sie dafür eine Vorabrechnung benötigen schicken wir Ihnen gerne eine Proforma Rechnung per Email zu.
9Auf welches Konto soll ich den Betrag für die Buchung überweisen?
Auf Ihrer Auftragsbestätigung sind in der Fußzeile zwei Konten vermerkt, von denen Sie beide für Ihre Bezahlung nutzen können.
1Mein Kunde wünscht sich ein Branding des Busses, bietet BVB.net soetwas an?
Ja, wir haben bereits einige Marketingaktionen mit gebrandeten Bussen betreut. Vom kleinen Banner bis zur Full Coverage des Busses ist dabei alles möglich. Die Beklebung und das Designkonzept erstellt dabei die Brandingfirma, den Bus und den Ort für das Branding stellen wir.